Die fünf tibetischen Übungen

der Kampfmönche von Tibet

unterrichtet nach Ingeborg Piel

individuell in Einzelstunden


Lebensfreude - Klarheit - Vitalität

Die fünf  tibetischen Übungen wurden von den tibetischen Lamas gelehrt.

Die Kampfmönche haben diese Übungen gemacht,
um ausreichend Energie für das tägliche Training zu haben
bzw. um den ganzen Tag trainieren zu können.

Mit dem dynamischen Bewegungsablauf der fünf tibetischen Übungen
werden die Energiebahnen in Deinem Körper durchlässiger
und Deine Lebensenergie kommt ins Fließen.

Ein völlig neues Körperbewusstsein entsteht.

Du entdeckst  im Workshop spielerisch DEINE ganz persönlichen eigenen fünf tibetischen Übungen.

Ich vermittle die fünf tibetischen Übungen mit verschiedenen Atem-Variationen.
 

Atemvarianten

  1. rhythmische Atmung mit Lippenbremse
  2. bioenergetische Atmung
  3. stiller und einfühlsamer Atem nach Ingeborg Piel


Die Übungen lassen sich mühelos in den Alltag integrieren, da sie wenig Zeit erfordern.
Im Workshop erfolgt eine sanfte Hinführung an die Bewegungen mit der Anspassung an die jeweiligen individuellen Bedürfnisse.

 

Wirkungen

  • Beweglichkeit
  • Aktivierung und Harmonisierung der Lebensenergie
  • Stärkung von Herz und Kreislauf ...
     

Kosten

3-Stunden-Workshop in Einzelstunden: 140,00 €

 

Feedback

Der Workshop war sehr beeindruckend und schön. Vielen Dank dafür.
 

Melde Dich hier an