Katharina Paukner

Meine große Leidenschaft ist das Theater. Die Unmittelbarkeit von Körper, Stimme und Präsenz, Momente, die nicht festzuhalten und damit einzigartig sind.  Theater beschenkt den Zuschauer mit vielen Eindrücken und einem individuellen Erlebnis.

Schon in meiner Schulzeit stand ich gerne auf der Bühne. Mich faszinierte der Prozess, bei dem wir Texte und Figuren zum Leben erweckten. Im Studium übernahm ich dann in Zusammenarbeit mit einem Kommilitonen die Leitung der Theatergruppe. Besonders der Kontakt mit den Theaterneulingen bereitete mir sehr viel Freude. Deshalb habe ich mich im Anschluss an mein Studium 'Umweltingeneurwesen' für eine Ausbildung zur Theaterpädagogin an der Theaterwerkstatt Heidelberg entschieden, um in dieser Hinsicht noch mehr Methoden an die Hand zu bekommen.

Derzeit bin ich bei einem Institut in München im Rahmen der Umweltbildung und zudem als freie Theaterpädagogin tätig.

 

Eine kleine Auswahl meiner bisherigen Tätigkeiten:

Leitung der Theatergruppe der Lebenshilfe Heidelberg

Dreitägiger Theater-Workshop im Rahmen der internationalen Jugendkonferenz in Regensburg

Workshops bei der Veranstaltung  'Theater über Nacht' des Theater und Orchesters Heidelberg

Workshop an der Umweltstation Windberg (Zeitungstheater von Augusto Boal: kritische Auseinandersetzung mit den Medien)

 

Katharina Paukner