Unterscheidungskraft durch Selbsterkenntnis

Du bist hier, um Dich selbst zu erkennen
als das göttliche Wesen, das Du bist
und Dich zu spüren mit Deiner Kraft, die in Dir ist, die Du bist.

Die Seele hat als Werkzeug die Persönlichkeit,
um sich hier auf der Erde zu erfahren.

Die Atemstille in der Samyama-Meditation
öffnet den Raum der Erkenntnis,
und Du weißt wer Du bist.

Die Filter, durch die wir unser Leben leben, werden durchschaut.
Gleichgewicht und Leichtigkeit sind da.

 

Ich lade Dich ein

Erkenne den Unterschied
zwischen dem persönlichen und dem „göttlichen“ Ich,
das dir Freiheit ermöglicht,
die Freiheit Du selbst zu sein.

Erforsche Dich und berühre Dich
und erkenne Dich als das Wahre Wesen,
das Du bist,
dass immer hier ist und für Dich da ist.
So weißt du, wer Du wirklich bist.

In der Identifizierung mit der Persönlichkeit fühlst du dich getrennt.
Das ist es, was man Illusion nennt.
Die Persönlichkeit bist du nicht.
Du hast eine Persönlichkeit,
die Du nutzen kannst für dich.

Durchschaue und erkenne wer Du wirklich bist
und spüre, dass alles schon da ist,
dass Du schon alles bist.

"Dein Potenzial wirkt schöpferisch,
erkenne die Göttlichkeit in dir'
und die Portale öffnen sich." (SEOM)