SoMaTra-Yoga Weiterbildungen

zu bestimmten Themen als Einzelretreat, in Einzelstunden oder in kleinen Gruppen auf Anfrage

Erforschen - Verbundenheit - SEIN

In jedem Augenblick bist Du  ALLES.

Die Weiterbildungen finden im Einzelretreat oder nach vorheriger Absprache in kleinen Gruppen statt.
Wochenende Großenried (Freitag 19.00 Uhr bis Sonntag 15.00 Uhr)

Kosten

  • in der Kleingruppe von maximal 5 Personen: 180,00 € pro Person
  • im Einzelretreat: 430,00 €
  • Bandhas geschehen lassen

    zur Energielenkung und Aktivierung des Parasympathikus

    Hingabe - erforschen - neu erleben

    Bandhas nicht "setzen" sondern "geschehen lassen" - Wie geht das?

    Erlebe, wie die Bandhas, die Deine Energie lenken, Dich tief berühren, wenn sie aus sich selbst heraus entstehen dürfen.

    Durch meine Kundalini-Rising-Erfahrung begannen sich die Bandhas wie von selbst zu setzen, wo sie gebraucht werden. Diese Möglichkeit wird im Seminar vermittelt, so dass Deine Yogapraxis vertieft und bereichert wird.

    Lasse Dich überraschen! Ich freu mich auf Dich.

  • Multidimensionale Bewegungen

    Aufrichtungskraft - tiefste Blockadenlösung - Aktivierung des Energieflusses

    Halswirbel, Brustwirbel und Lendenwirbel bilden eine Einheit, eine Säule,
    bei der das untere Ende, das Steißbein,
    mit dem oberen Ende, dem obersten Halswirbel kommunizieren kann.

    Multidimensionale Bewegungen sind
    universelle, sanfte und leichte,
    fast tänzerische Bewegungen im Liegen
    für den ganzen Körper,
    die für jeden leicht umgesetzt werden können.

    Das Geheimnis dabei ist es,
    mit dem eigenen Rhythmus ins Schaukeln zu kommen.

    Durch die multidimensionalen Bewegungen
    werden die Blockaden in allen Dimensionen und in allen Körpern
    (Physischer Körper und die vier Energiekörper) regelrecht herausgeschaukelt
    und Harmonie entsteht.

  • Mudras (Handhaltungen) im SoMaTra-Yoga

    Energielenkung - Vertiefung - Berührung

    Mudras -symbolische Stellungen der Hände-, helfen, die eigenen sutbtilen Energien zu nutzen. Sie wirken auf den gesamten Organismus und begünstigen den Energiefluss.

    Mudras sind subtil und gleichzeitig sehr kraftvoll.

    Jedes Mudra arbeitet mit speziellen Nadis, Leitbahnen von Prana. Mudras erlauben Dir, mit dem Göttlichen, dass Du bist, zu kommunizieren.
     

    Inhalte des Seminars

    Mudraarten - Anwendung - Wirkungen

    • Mudraarten (Handmudras, Augenmudras, Zungenmudras, mentale Mudras)
    • Erforschen verschiedener Mudras in unterschiedlichen Haltungen und die Veränderung der Wirkungen

    Mudras

    • in Verbindung mit Intensionen zur Atemlenkung
    • zur Harmonisierung und Unterstützung der Ausscheidung
    • für die Meditation
  • SeinsEntfaltung - Die Erfahrung spontaner Bewegung im Kriyavati Flow
  • Melde Dich hier an